Sie sind hier: Veranstaltungskalender 2018

Veranstaltungskalender 2018

Dieser Veranstaltungskalender wird fortgesetzt und in Kürze mit Details ergänzt!
Kurzfristig eingefügte zusätzliche Angebote entnehmen Sie bitte auch
der örtlichen Presse.

Änderungen vorbehalten.

Es ist viel los im Tierpark + Fossilium Bochum!
 

Öffentliche Führung

06. Januar
Reptilien erleben.
Beginn: 14:00 Uhr; Dauer: ca. 30 min., Max. Teilnehmerzahl: 20 Personen; Treffunkt: Flamingohaus; Kosten: Regulärer Tierparkeintritt; Eine Anmeldung ist nicht erforderlich

NABU-Vortrag

25. Januar    
Faszination Natur - Naturfotografie im Ruhrgebiet
Einlass ab 19:00 Uhr; Beginn um 19:30 Uhr; Ende ca. 21:00 Uhr.   

Öffentliche Führung

03. Februar
Meeresverschmutzung.
Beginn: 14:00 Uhr; Dauer: ca. 30 min., Max. Teilnehmerzahl: 20 Personen; Treffunkt: Flamingohaus; Kosten: Regulärer Tierparkeintritt; Eine Anmeldung ist nicht erforderlich

NABU-Vortrag

28. Februar            
Heuschrecken im Ruhrgebiet: Der NABU Bochum ist mit einem bebilderten Vortrag zu Gast im Tierpark. Einlass ab 19:00 Uhr; Beginn um 19:30 Uhr; Ende ca. 21:00 Uhr.

Öffentliche Führung

03. März
Behavioral Enrichment – Bedeutung der Tierbeschäftigung.
Beginn: 14:00 Uhr; Dauer: ca. 30 min., Max. Teilnehmerzahl: 20 Personen; Treffunkt: Flamingohaus; Kosten: Regulärer Tierparkeintritt; Eine Anmeldung ist nicht erforderlich

NABU-Vortrag

08. März
Der Star - Vogel des Jahres: Der NABU Bochum ist mit einem bebilderten Vortrag zu Gast im Tierpark. Einlass ab 19:00 Uhr; Beginn um 19:30 Uhr; Ende ca. 21:00 Uhr.

 

 

 

Osterprogramm

01. u. 02. April            
Ein Programm rund um Ostern: Bei dem vielseitigen Angebot ist für jedes Kind etwas dabei. Rätsel rund um das Ei werden gelüftet, es gibt bunte Bastelangebote und eine spannende Eiersuche.

Ferienforscher

03. – 06. April
Im Ferienforschercamp der Zooschule erkunden kleine Hobby-Zoologen zwischen 7 und 12 Jahren die Natur. Durch spielerische und kreative Aktionen lernen sie Spannendes über Zootiere, ihre Lebensräume sowie Umwelt- und Artenschutz. Dabei machen sie interessante Beobachtungen, Experimente und Spiele. Ein Erkundungsgang durch die Futterküche gehört ebenso zum Programm, wie zahlreiche Fütterungen oder eine Schnitzeljagd durch den Tierpark. Sogar eine hautnahe Begegnung mit einigen Tieren ist möglich und erlaubt Einblicke, die bei einem normalen Zoobesuch meist verborgen bleiben.

Öffentliche Führung

07. April     
Frühlingsgefühle im Tierreich.
Beginn: 14:00 Uhr; Dauer: ca. 30 min, Max. Teilnehmerzahl: 20 Personen; Treffunkt: Flamingohaus; Kosten: Regulärer Tierparkeintritt; Eine Anmeldung ist nicht erforderlich

Zooschuljubiläum

15. April
Die Else-Baltz-Zooschule wird 30 Jahre alt! Zusammen mit seinen Kooperationspartnern feiert der Tierpark ein Fest für Familien, Lehrende und Tierfreunde.

 

 

 

Welt-Pinguintag

29. April
Aktions- und Informationstag rund um den Humboldt-Pinguin.

 

 

 

Öffentliche Führung

06. Mai
Kommunikation im Tierreich.
Beginn: 14:00 Uhr; Dauer: ca. 30 min, Max. Teilnehmerzahl: 20 Personen; Treffunkt: Flamingohaus; Kosten: Regulärer Tierparkeintritt; Eine Anmeldung ist nicht erforderlich

Internationaler Museumstag

13. Mai                
Mit seiner umfangreichen Fossiliensammlung, eingebettet in das Aquarien- und Terrarienhaus ist der Tierpark Bochum ein ganz besonderes Naturkundemuseum. Unter dem Motto „Netzwerk Museum: Neue Wege, neue Besucher“ begeht der Tierpark 2018 den Internationalen Museumstag und bietet abwechslungsreiche Aktionen an.

Umweltspürnasen

17.Mai     
Zoo Erleben – Ein Blick hinter die Kulissen.
Beginn: 15:00 Uhr; Dauer: ca. 1h.
Im Tierpark + Fossilium Bochum wartet auf Umweltspürnasen (5 - 14 J.) eine erlebnisreiche Forschertour. Der Umweltspürnasenpass liegt in Bürgerbüros und bei den beteiligten Partner-Organisationen aus. Über den folgenden Link kann der Pass auch online heruntergeladen werden: www.bochum.de/umweltspuernasenpass.


Öffentliche Führung

02. Juni
Tierkinder.
Beginn: 14:00 Uhr; Dauer: ca. 30 min, Max. Teilnehmerzahl: 20 Personen; Treffunkt: Flamingohaus; Kosten: Regulärer Tierparkeintritt; Eine Anmeldung ist nicht erforderlich

Umweltspürnasen

14. Juni
Zoo Erleben – Ein Blick hinter die Kulissen.
Beginn: 15:00 Uhr; Dauer: ca. 1h.
Im Tierpark + Fossilium Bochum wartet auf Umweltspürnasen (5 - 14 J.) eine erlebnisreiche Forschertour. Der Umweltspürnasenpass liegt in Bürgerbüros und bei den beteiligten Partner-Organisationen aus. Über den folgenden Link kann der Pass auch online heruntergeladen werden: www.bochum.de/umweltspuernasenpass.

Bochumer Familientag

17. Juni                        
Am Bochumer Familientag können Familien im Tierpark Bochum viele Organisationen kennen lernen, die in Bochum und Umgebung ihre speziellen Angebote für Familie vorstellen. Ein Riesenprogramm für alle Familien!

>> Pressemappe Bochumer Familientag

Öffentliche Führung

07. Juli
Was fressen unsere Tiere?
Beginn: 14:00 Uhr; Dauer: ca. 30 min, Max. Teilnehmerzahl: 20 Personen; Treffunkt: Flamingohaus; Kosten: Regulärer Tierparkeintritt; Eine Anmeldung ist nicht erforderlich
 

30. Bochumer Stadtparkfest

07. – 08. Juli            
Der angrenzende Stadtpark verwandelt sich in ein riesiges Kinderspielparadies! Doch nicht nur im Stadtpark, auch im Tierpark wird eine Menge los sein!
Bochums größtes Familienfest, nichts wie hin!    

PDF mit Kurzportraits der Künstler

 

 

 

 

 

 

 

 

 



Umweltspürnasen

12. Juli
Zoo Erleben – Ein Blick hinter die Kulissen.
Beginn: 15:00 Uhr; Dauer: ca. 1h.
Im Tierpark + Fossilium Bochum wartet auf Umweltspürnasen (5 - 14 J.) eine erlebnisreiche Forschertour. Der Umweltspürnasenpass liegt in Bürgerbüros und bei den beteiligten Partner-Organisationen aus. Über den folgenden Link kann der Pass auch online heruntergeladen werden: www.bochum.de/umweltspuernasenpass.

Ferienforscher

23.Juli – 27. Juli    
Im Ferienforschercamp der Zooschule erkunden kleine Hobby-Zoologen zwischen 7 und 12 Jahren die Natur. Durch spielerische und kreative Aktionen lernen sie Spannendes über Zootiere, ihre Lebensräume sowie Umwelt- und Artenschutz. Dabei machen sie interessante Beobachtungen, Experimente und Spiele. Ein Erkundungsgang durch die Futterküche gehört ebenso zum Programm, wie zahlreiche Fütterungen oder eine Schnitzeljagd durch den Tierpark. Sogar eine hautnahe Begegnung mit einigen Tieren ist möglich und erlaubt Einblicke, die bei einem normalen Zoobesuch meist verborgen bleiben.

Öffentliche Führung

04. August
Moderne Zoogestaltung.
Beginn: 14:00 Uhr; Dauer: ca. 30 min., Max. Teilnehmerzahl: 20 Personen; Treffunkt: Flamingohaus; Kosten: Regulärer Tierparkeintritt; Eine Anmeldung ist nicht erforderlich

Kinderfest

08. August
Auch in diesen Sommerferien veranstaltet der Tierpark wieder ein tierisches Kinderfest! Von 13 – 17 Uhr erwartet kleine Tierparkbesucher ein buntes Programm mit jeder Menge Spaß und Action.

Ferienforscher

20. August – 24. August    
Im Ferienforschercamp der Zooschule erkunden kleine Hobby-Zoologen zwischen 7 und 12 Jahren die Natur. Durch spielerische und kreative Aktionen lernen sie Spannendes über Zootiere, ihre Lebensräume sowie Umwelt- und Artenschutz. Dabei machen sie interessante Beobachtungen, Experimente und Spiele. Ein Erkundungsgang durch die Futterküche gehört ebenso zum Programm, wie zahlreiche Fütterungen oder eine Schnitzeljagd durch den Tierpark. Sogar eine hautnahe Begegnung mit einigen Tieren ist möglich und erlaubt Einblicke, die bei einem normalen Zoobesuch meist verborgen bleiben.

Öffentliche Führung

01. September
Schnabelformen der Vögel.
Beginn: 14:00 Uhr; Dauer: ca. 30 min., Max. Teilnehmerzahl: 20 Personen; Treffunkt: Flamingohaus; Kosten: Regulärer Tierparkeintritt; Eine Anmeldung ist nicht erforderlich

Nacht der Natur

07. September

Patenschaftstag

08. September
Zum Patenschaftstag sind alle Tierpaten herzlich eingeladen, an einer ausgiebigen Spezialführung im Tierpark teilzunehmen! Die Patentiere können besucht und Fragen zu den Schützlingen gestellt werden. Alle Tierpaten werden rechtzeitig benachrichtigt.

 

 

 

Fossilientag

16. September
Urzeit zum Anfassen: Infostände, Demonstrationsworkshops und Mitmachangebote der beteiligten Kooperationspartner versprechen ein abwechslungsreiches Programm für die ganze Familie.

Weiter Infos >>>

 

NRW Partnerzootag

16. September        
Alle Jahreskarten-Inhaber eines der 12 NRW-Partnerzoos erhalten an diesem Tag freien Eintritt in allen Partnerzoos.     

Öffentliche Führung

06. Oktober
Jagdmethoden im Tierreich.
Beginn: 14:00 Uhr; Dauer: ca. 30 min., Max. Teilnehmerzahl: 20 Personen; Treffunkt: Flamingohaus; Kosten: Regulärer Tierparkeintritt; Eine Anmeldung ist nicht erforderlich

 

 

 

Erntedankfest im Tierpark

07. Oktober
An diesem ökumenischen Familien-Gottesdienst sind Bochumer Innenstadtgemeinden, Bochumer Kindergärten, Posaunen- und Kirchenchöre aus der Innenstadt beteiligt.
In dieser ca. einstündigen Feier soll in einem besonderen Rahmen der Vielfalt der Schöpfung Gottes bedacht werden.

 

 

 

Halloween-Party

31. Oktober
Super gruselig, super spannend, super schaurig-schön!
Der Tierpark wird zum Treffpunkt für Hexen, Geister, Zombies und andere Monster - Gänsehaut garantiert! Feuershows und Druidenfeuer dürfen nicht fehlen. Kinderschminken, Kürbisschnitzen, Basteln und ein spannendes Rahmenprogramm warten auf wahre Helden!

Das Programm:

 

Öffentliche Führung

03. November
Frauenpower im Tierreich.
Beginn: 14:00 Uhr; Dauer: ca. 30 min., Max. Teilnehmerzahl: 20 Personen; Treffunkt: Flamingohaus; Kosten: Regulärer Tierparkeintritt; Eine Anmeldung ist nicht erforderlich

 

 

 

Öffentliche Führung

01. Dezember
Tierpark Bochum im Wandel der Zeit.
Beginn: 14:00 Uhr; Dauer: ca. 30 min., Max. Teilnehmerzahl: 20 Personen; Treffunkt: Flamingohaus; Kosten: Regulärer Tierparkeintritt; Eine Anmeldung ist nicht erforderlich

 

 

 

Tag des Ehrenamts

05. Dezember
Am Internationalen Tag des Ehrenamtes zahlen Inhaber/innen der Ehrenamtskarte einen vergünstigten Eintritt und nur 1,00 € für ihre Tageskarte.

 

 

 

 

 

 

Änderungen vorbehalten!

 

Ferienprogramm
Ferienprogramm
Tiere im Herbst
Tiere im Herbst
Halloween
Halloween
Weihnachten
Weihnachten
Krippenspiel
Krippenspiel