Sie sind hier: Unsere Tiere / Patenschaften

Werden Sie Pate für Ihr Lieblingstier!

Paten übernehmen Mitverantwortung
Im Tierpark leben rund 4.000 Tiere in mehr als 300 Arten! Wenn Sie die Mitverantwortung für einen unserer Pfleglinge übernehmen möchten, ist eine Tierpatenschaft genau der richtige Gedanke!
Gute Pflege, Betreuung und ausgesuchtes Futter mit Vitaminen und Mineralstoffen sind notwendig, damit sich unsere Tiere wohl fühlen und gesund bleiben.
Mit der Übernahme einer Patenschaft unterstützen Sie den Tierpark bei der Erfüllung seiner Aufgaben in den Bereichen der modernen Tierhaltung, des Tier- und Artenschutzes, der Bildung und Forschung sowie Erholung.


Was kostet eine Tierpatenschaft?
Eine Auswahl an Tieren mit Preisen können Sie hier herunterladen. (PDF zum Download)


Wie kann ich Pate für mein Lieblingstier werden?
Patenschaftsanträge sind an der Tierparkkasse erhältlich oder können von dieser Seite unserer Homepage herunter geladen werden.
Tierpatenschaften werden für ein Jahr abgeschlossen. Eine Verlängerung ist jederzeit möglich. Sie beinhalten eine Patenschaftsurkunde, einen Eintrag in unsere Patenschaftstafel und eine Einzeljahreskarte für den Tierpaten. Dadurch kann das Patentier jederzeit besucht werden. Einmal im Jahr werden alle Tierpaten zum Patenschaftstag mit einem besonderen Exklusivprogramm eingeladen! Den Termin finden Sie in unserem aktuellen Veranstaltungskalender.
Warum nicht einmal „natürliche“ Verantwortung schenken? Sehr beliebt sind Patenschaften auch als Geburtstags-, Weihnachts- oder Hochzeitsgeschenk.
Um den Patenschaftsantrag aufzurufen, benötigen Sie den Adobe Acrobat Reader 

Zum Download des Acrobat Readers


PDF Patenschaftsantrag


Bitte beachten Sie die Hinweise zum Datenschutz

Nasenbärbaby
Nasenbärbaby
Seehund (Foto: D. Schäfer)
Seehund (Foto: D. Schäfer)
Kaninchen
Kaninchen
Alpakas
Pony (Foto: D. Schäfer)
Ziege
Ziege