Sie sind hier: Aktuelles

Fossilientag im Tierpark + Fossilium Bochum am NRW-Partnerzootag - Spannende Entdeckerstationen für Klein und Groß

Foto©TPBO_1: Kinder untersuchen den Abguss eines Archaeopteryx.

Foto©TPBO_2: Von der Urzeit bis heute: Im Fossilium des Tierparks können Besucher urzeitliche und heute lebende Tiere entdecken und vergleichen.

Foto©TPBO_3: Wie haben die Tiere der Urzeit wohl ausgesehen?

Foto©TPBO_4: Der Urzeit auf der Spur.

Wenn der Tierpark + Fossilium Bochum am NRW-Partnerzootag auch zum Fossilientag einlädt, dann können sich Besucher auf eine Zeitreise in die Vergangenheit begeben. Am 17. September 2017 ist es wieder soweit. Den ganzen Tag, von 11:00 Uhr bis 18:00 Uhr, können Klein und Groß an verschiedenen Stationen im Aquarien- und Terrarienhaus ausprobieren und entdecken. Dabei gibt es spannende Einblicke in das Leben längst vergangener Zeit.


Am 17. September findet außerdem der jährliche NRW-Partnerzootag statt. Bereits zum sechsten Mal feiern die zwölf* NRW-Partnerzoos den gemeinsamen Aktionstag. Begeisterte Jahreskartenbesitzer, die gerne ab und zu einen Blick in andere Tiergärten werfen, profitieren besonders von dieser Gemeinschaft. Sie erhalten ganzjährig rabattierte Eintrittspreise in allen anderen 11 Mitgliedszoos. Jahreskarteninhaber der NRW-Partnerzoos haben am Sonntag, 17.09.2017 sogar freien Eintritt in allen zwölf* Partnerzoos aus!


Im Tierpark + Fossilium Bochum können Besucherinnen und Besucher an diesem Tag zudem in den Genuss des beliebten Fossilientages kommen:
Beim Fossilientag ist erstmals ist der GeoPark Ruhrgebiet mit dabei. Hier erwartet kleine Forscher neben einer spannenden Rallye mit Verlosung eine Mal- und Bastelaktion rund um die Fossilien aus dem Ruhrgebiet. Ebenfalls vertreten ist die Naturwissenschaftliche Vereinigung Hagen, die sowohl über ihre Arbeit als auch über die geologischen Besonderheiten unserer Region informiert und spannende Mineralien präsentiert. Am Stand der Präparatorenschule, dem Walter-Gropius Berufskolleg Bochum, wird mit Gips gearbeitet und es entstehen besondere Abgüsse. Wer ein Fossil ganz genau unter die Lupe nehmen will, dem stehen dazu Mikroskopierstationen zur Verfügung. Das Neanderthal Museum Mettmann und das LWL-Museum für Archäologie Herne entführen in die Steinzeit. Während sich Eltern über die Angebote der Einrichtungen informieren, bekommen Kinder steinzeitliche Tattoos, können ihren eigenen jungsteinzeitlichen Schmuck herstellen oder lernen, wie unsere früheren Vorfahren Feuer gemacht haben.


Im Fossilium können hunderte versteinerte Tier- und Pflanzenexponate inmitten von exotischen Reptilien, quirligen Äffchen und zwei Schwarzspitzen-Riffhaien bestaunt werden. Haie schwimmen bereits seit Millionen von Jahren durch unsere Ozeane! Besonders spannend ist ihr Revolvergebiss, welches ein Leben lang Zähne nachwachsen lässt. Beim Sandsuchspiel können kleine Paläontologen selbst fossile Haizähne entdecken. Hobbykünstler kommen beim Basteln von Dinosauriern voll auf ihre Kosten und können diese als Erinnerung mit nach Hause nehmen.


Das Fossilium ist das Naturkundemuseum im Tierpark Bochum. Die umfangreiche Sammlung von Fossilien des Altmühltals sucht seinesgleichen und ermöglicht durch die Einbindung in das Aquarien- und Terrarienhaus ein einmaliges Erleben der Evolutionsgeschichte.


* Der Aquazoo in Düsseldorf pausiert derzeit aufgrund von Baumaßnahmen und öffnet erst am 22. September 2017 wieder seine Pforten.

Titel der Veranstaltung: Fossilientag
Termin: Sonntag, 17.09.2017, 11:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Kosten: Normaler Tierparkeintritt

Information zu den NRW-Partnerzoos: Folgende Einrichtungen bilden die NRW-Partnerzoos: Aachener Tierpark, Tierpark & Fossilium Bochum, Zoo Dortmund, Aquazoo Löbbecke Museum Düsseldorf, Zoo Duisburg, Zoom Erlebniswelt Gelsenkirchen, Tierpark Hamm, Kölner Zoo, Krefelder Zoo, Allwetterzoo Münster, NaturZoo Rheine, Zoo Wuppertal. Gemeinsam bieten sie ihren Besuchern eine Vielfalt aus über 35.000 Tieren in rund 2.700 Arten. Der Welt-Zoo-Naturschutzstrategie verpflichtet, leistet die Initiative einen wertvollen Beitrag zur Bildung und Forschung sowie zum Tier-, Natur- und Artenschutz.

 

13.09.2017 16:48 Alter: 70 Tage
Hab ich was verpasst? (Foto: D. Schäfer)
Hab ich was verpasst? (Foto: D. Schäfer)
Flamingoküken - 10 Tage alt
Flamingoküken - 10 Tage alt
Fischreiher (Foto: D. Schäfer)
Fischreiher (Foto: D. Schäfer)