Sie sind hier: Aktuelles

Warten auf das Christkind - „Tiere der Bibel“ – Führung im Tierpark + Fossilium Bochum

Tigerpython

Heuschrecke

Alle Jahre wieder bietet der Tierpark + Fossilium Bochum am Tag vor und an Heilig Abend eine Themenführung zu den Tieren der Bibel an. Während des geführten, einstündigen Rundgangs für die ganze Familie werden sowohl theologische als auch zoologische Aspekte aus einem besonderen Blickwinkel betrachtet.


Ob als listige Schlange im Paradies, als verheerende Plagen im alten Ägypten oder aber als symbolhafte weiße Taube und als Zeugen des Weihnachtswunders – Tiere spielen im Buch der Bücher eine bedeutende Rolle. Um seinen Besuchern die Zeit vor dem Weihnachtsfest zu versüßen, widmet sich der Tierpark in einer Sonderführung diesen biblischen Erzählungen. Dabei werden die besprochenen Tiere, wie Tigerpython, Heuschrecke, Tauben und Schafe direkt in Augenschein genommen, sodass das Warten aufs Christkind für Klein und Groß zum Erlebnis wird. „Die Beziehung zwischen Mensch und Tier war früher anders. Nutztiere spielten eine viel größere Rolle und waren wichtige Gefährten, während einige Tiere wiederum ernste Bedrohungen für den Menschen darstellten. In unserer Führung gehen wir auf geschichtliche und kulturelle Hintergründe ein, betrachten die Tiere aber auch mit unserem heutigen Wissenstand. Dabei möchten wir auch mit einigen Vorurteilen, wie dem Bild der ‚bösen‘ Schlange, aufräumen“, erklärt Zooschulleiterin Kerstin Schulze. In der Bibel wird Respekt vor der Schöpfung in vielen Erzählungen vermittelt. So thematisiert die Geschichte von Noahs Arche bereits die Bedeutung des Artenschutzes. Heute haben Zoos die Funktion einer Arche übernommen, um die Vielfalt der Arten zu erhalten. 
Mit zahlreichen Handstücken und interessanten Anekdoten wird die Themenführung kindgerecht gestaltet.


Termine: 
Samstag, 23.12.2017, 14 Uhr und Sonntag, 24.12.2017, 11 Uhr; 
Kosten: Tierparkeintritt (Kinder 3,50 €, Erwachsene 7 €) zzgl. 1 € Führungsgebühr p.P.
Maximale Personenzahl pro Führung: 30 
Die Führung dauert etwa eine Stunde, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.


An den Feiertagen ist der Tierpark wie gewohnt von 9:00 bis 16:30 Uhr (Kassenschluss 16:00 Uhr) geöffnet. Heiligabend und Silvester schließt der Tierpark um 13:00 Uhr (Kassenschluss um 12:00 Uhr).

15.12.2017 21:04 Alter: 32 Tage
Hab ich was verpasst? (Foto: D. Schäfer)
Hab ich was verpasst? (Foto: D. Schäfer)
Flamingoküken - 10 Tage alt
Flamingoküken - 10 Tage alt
Fischreiher (Foto: D. Schäfer)
Fischreiher (Foto: D. Schäfer)