Veranstaltung

Öffentliche Führung: Kommunikation im Tierreich

04.05.2019 | 14:00 Uhr bis 14:30 Uhr

Bellen, Pfeifen, Schreien – wie verständigen sich Tiere eigentlich untereinander? Um diese Frage dreht sich die öffentliche Tierparkführung im Mai. Einige Tiere, wie z.B. die Erdmännchen, haben eine ganze Reihe an unterschiedlichen Lauten, mit denen sie sich „unterhalten“, warnen oder sich bei der Nahrungssuche koordinieren. Forscher haben herausgefunden, dass Erdmännchen ihre einzelnen Gruppenmitglieder sogar an der Stimme erkennen. Teilnehmer*innen der Führung lernen im Tierpark weitere spannende Fakten über die Kommunikation im Tierreich kennen.

Beginn: 14:00 Uhr; Dauer: ca. 30 min, Max. Teilnehmerzahl: 20 Personen; Treffunkt: Flamingohaus; Kosten: Reg. Tierparkeintritt; Ohne Anmeldung