Aktuelles

Hilfe für Hummel und Biene - Aktionstag der USB Bochum GmbH und des Tierpark + Fossilium Bochum

06.06.2019

Ein Frühling ohne Schmetterlinge, Hummeln und Bienen? – Kaum vorstellbar, aber vielleicht schon in naher Zukunft traurige Realität. Denn die Zahl und Vielfalt der Insekten in Deutschland ist in den vergangenen Jahren drastisch zurückgegangen. Um den wichtigen Lebewesen etwas Gutes zu tun, veranstalten der USB und der Tierpark + Fossilium Bochum am Dienstag, 11.Juni 2019, von 13:00 Uhr bis 15:00 Uhr, einen gemeinsamen Aktionsnachmittag. Zusammen mit Mitarbeiter*innen des USB können Kinder Seedbombs – kleine Saatkugeln aus Lehm und Blumenerde – anfertigen. Diese können entweder für den eigenen Garten mit nach Hause genommen oder in einer Gemeinschaftsaktion auf die ausgewählte Hummelwiese im Tierpark geworfen werden. Prallen die Kugeln auf dem Bodengrund auf, zerspringt die feste Masse und die Blumensamen verteilen sich im Beet, sodass ein neues Schlaraffenland für Insekten wachsen kann.

An einem Infostand der Zooschule gibt das Tierpark-Team Einblicke in die spannende Welt der Bienen und anderer „Krabbeltiere“. „Viele Menschen empfinden Insekten als lästig oder begegnen ihnen sogar mit Ekel. Dabei vergessen sie, wie wichtig diese Tiere für unser Ökosystem sind – ob als Bestäuber für Pflanzen oder als Nahrungsgrundlage für Vögel, Reptilien und kleine Säugetiere“, erklärt Zooschulleiterin Kerstin Schulze. Wer seine Umgebung einmal mit den (Facetten-)Augen eines Insekts sehen möchte, kann am Tierparkstand die spezielle Bienenbrille austesten oder sogar einige lebende Krabbeltiere hautnah erleben.

Der Aktionsnachmittag von USB und Tierpark ist Teil der stadtweiten Kampagne „Bochum blüht und summt“, die durch verschiedene Maßnahmen auf das Insektensterben aufmerksam macht und gleichzeitig zum Schutz der heimischen Arten beiträgt. Beide Bochumer Einrichtungen arbeiten bereits seit Jahren, besonders im Bereich der Umweltbildung, eng zusammen. Eins der Gemeinschaftsprojekte ist die Hummelwiese im Tierpark, die regelmäßig von den Kindern des HuiBo-Clubs der USB Bochum GmbH neu bepflanzt wird.

Termin: Dienstag, 11.06.2019 von 13:00 Uhr bis 15:00 Uhr
Kosten: Regulärer Eintritt
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

AIS-Image