Aktuelles

Gute Nachricht für Kinder in „Corona-Zeiten“: Aktion „Bochumer Kinder-Zoo-Erlebnis“ wurde ins Leben gerufen

03.09.2020

In der aufregenden Zeit der Corona-Krise mussten im Speziellen Kinder und Jugendliche in den vergangen Wochen und Monaten viele Einschränkungen in Kauf nehmen, sich den Aufgaben des Homeschoolings stellen, auf Treffen mit Freunden verzichten und die Freizeitgestaltung auf die eigenen vier Wände beschränken. Diese Umstände nahmen das Bochumer Unternehmen Seco Kältetechnik GmbH mit einer großzügigen Spende und der Tierpark + Fossilium Bochum, unterstützt durch das Jugendamt der Stadt Bochum, zum Anlass, Kindern und Jugendlichen mit den Gemeinschaftsaktionen „Zoomobil“ und „Kinder-Zoo-Erlebniswoche“ eine kleine Auszeit vom Alltag zu ermöglichen. Mit ersterem Angebot können Kindertagesstätten, Familienzentren und Jugendfreizeiteinrichtungen, die in ihrer Mobilität eingeschränkt sind, das Tierparkerlebnis zu sich in die Einrichtung holen. Die Auftaktveranstaltung des mobilen zoopädagogischen Programms fand im Katholischen Familienzentrum St. Joseph statt. Mit einer lebenden Stabschrecke, einer großen Achat-Schnecke und weiteren spannenden Präparaten und Handstücken im Gepäck entführten Mitarbeiterinnen der Zooschule die Kita-Kinder in die Welt der „Krabbeltiere“. „Mit einer besonderen Bienenbrille können Kinder bei diesem Programm z.B. erfahren, wie die schwarzgelben Insekten die Welt durch die Facettenaugen wahrnehmen“, berichtet Zoodirektor Ralf Slabik und fährt fort: „Wir freuen uns, dank der Unterstützung unserer Projektpartner, Erfahrungen wie diese sowie hautnahe Tierbegegnungen zu realisieren, die Kinder bereits im frühen Alter für unsere Mitgeschöpfe und somit für den Naturschutz sensibilisieren.“
Gerd-Uwe Drobig, Geschäftsführer des Unternehmens Seco Kältetechnik GmbH, erklärt die Intention des Bündnisses: „Uns ist es eine Herzensangelegenheit vor allem Kindern und Jugendlichen aus Familien mit besonderem Unterstützungsbedarf mit diesem Projekt zu berücksichtigen. Die Begeisterung für Natur und Tiere verbindet, daher freuen wir uns als Bochumer Unternehmen unseren Tierpark als ausführende Kraft bei seiner zoopädagogischen Arbeit mit Kindern und Jugendlichen unterstützen zu können.“ Unter dem Motto „Kinder-Zoo-Erlebniswoche“ sind außerdem insgesamt 1.500 Bochumer Kinder und Jugendliche zu einem kostenlosen Tierparkbesuch eingeladen. Ausgewählte Einrichtungen/Gruppen erhielten dafür eine persönliche Einladung mit Anmeldeformular durch das Jugendamt der Stadt Bochum, mit der sich die Gruppe für einen Tag innerhalb der Aktionswochen - aktuell in der Woche vom 31.08.20 bis 04.09.2020 sowie während der gesamten Herbstferien 2020 - im Tierpark anmelden können. „Die Corona-Krise stellt viele Familien derzeit vor Herausforderungen und es ist ihnen nicht immer möglich, in der Freizeit bzw. den Ferien besondere Ausflüge mit ihren Kindern zu machen. Daher unterstützen wir die Aktion der Firma Seco Kältetechnik GmbH und des Tierparks sehr gerne, indem wir die nötigen Kontakte herstellen“, bekräftigt Jörg Klingenberg, Leiter des Jugendamtes der Stadt Bochum.

AIS-Image
AIS-Image