Aktuelles

Tierische Osteraktion - Der Tierpark + Fossilium Bochum bringt kommentierte Tierfütterungen ins Wohnzimmer seiner Besucher:innen

29.03.2021

Welchem schwergewichtigen Tierparkbewohner läuft beim Anblick eines Salatkopfes das Wasser im Mund zusammen, bei welchen quirligen Raubtieren gelten Mehlkäferlarven als Leibgericht und welches Quartett schwimmt für frischen Fisch pfeilschnell durchs Wasser? Diese und viele weitere Fragen rund um die Ernährung und das Leben seiner rund 4.000 Schützlinge beantwortet der Tierpark + Fossilium Bochum in seiner neuen Osteraktion „Tierfütterungen to-go“! In der ersten Woche der Osterferien veröffentlicht der Tierpark auf seiner Homepage jeden Tag ein neues Video mit einer kommentierten Tierfütterung. Hautnahe Tieraufnahmen ermöglichen unmittelbare Einblicke, während die Zoobegleiter:innen der Zooschule spannende Tierfakten und lustige Anekdoten verraten. Mit dem Kauf eines Videos können Tierfreundinnen und Tierfreunde das Zooerlebnis in die eigenen vier Wände holen und gleichzeitig ihren Tierpark in der Corona-Krise unterstützen.

„Das kommentierte Seehundtraining oder die Schaufütterungen der Erdmännchen oder Kaimane sind für gewöhnlich ein Muss eines jeden Tierparkbesuchs“, berichtet die stellvertretende Zoodirektorin Kerstin Schulze und fährt fort: „Im Rahmen des Infektionsschutzmanagements können wir diese lehrreichen Programmpunkte aber leider zurzeit im Tierpark selbst nicht anbieten. Genau deshalb freuen wir uns, pünktlich zu Ostern eine ganze Serie an digitalen Tierfütterungen anbieten zu können! Eine weitere Besonderheit ist, dass wir dafür unsere Zoobegleiter:innen der Zooschule eingebunden haben, die viele unserer Gäste als Betreuer:innen von Führungen und Veranstaltungen kennen.“ Unter dem Titel „Tierfütterungen to-go“ bringt der Tierpark seinen Besucher:innen in seinen Filmclips auch in Pandemie-Zeiten den Tierpark-Alltag ein Stück näher und versüßt Familien die Osterzeit.

Jeden Tag um 16:00 Uhr wird ein neues Fütterungs-Video veröffentlicht und kann schon ab einem Mindestbetrag von 3,00 EUR für eine Laufzeit von 30 Tagen freigeschaltet werden. Nach dem Prinzip „Pay what you want“ können Zuschauer:innen freiwillig auch einen höheren Betrag festlegen und damit einen Obolus an den Tierpark spenden. Alle Videos und weitere Informationen gibt es unter www.tierpark-bochum.de/tierfuetterungen-to-go

AIS-Image
AIS-Image