Ferienprogramm & Sonstiges

Ferienforscher – Ferien mit Erdmännchen, Flamingo und Co.:

Im Ferienforschercamp der Zooschule erkunden kleine Hobby-Zoologen zwischen 7 und 12 Jahren in den Oster- und Sommerferien die Welt der Tiere. Durch spielerische und kreative Aktionen lernen sie Spannendes über die Bewohner des Tierparks, über ihre Lebensräume sowie über den Umwelt- und Artenschutz. Dabei machen sie interessante Beobachtungen und manchmal sogar kleine Experimente. Ein Erkundungsgang durch die Futterküche gehört ebenso zum Programm, wie zahlreiche Fütterungen oder eine Schnitzeljagd durch den Tierpark. Sogar eine hautnahe Begegnung mit einigen Tieren ist möglich und erlaubt Einblicke, die bei einem normalen Zoobesuch meist verborgen bleiben.

Die Termine für das nächste Ferienforschercamp werden zu Beginn der Anmeldephase bekannt gegeben.

Weitere Informationen