Arbeiten im Tierpark

Ausbildung im Tierpark + Fossilium Bochum

Eine Ausbildung zur Zootierpflegerin oder zum Zootierpfleger ist für viele junge Menschen ein Traum! Der Tierpark + Fossilium Bochum bildet regelmäßig Tierpflegende der Fachrichtung Zoo aus. Die Ausbildungsdauer beträgt drei Jahre. In dieser Zeit durchlaufen die Auszubildenden die verschiedenen Reviere des Tierparks, um in den einzelnen Bereichen, wie Aquaristik und Terraristik, ausgebildet zu werden.Für die Ausbildung wird ein Schulabschluss mit der allgemeinen Hochschulreife (Abitur, Fachabitur) vorausgesetzt. Gute Noten in naturwissenschaftlichen Fächern sowie erste praktische Erfahrungen in Zoos bzw. dem Umgang mit Tieren sind ebenfalls wünschenswert.

Bitte beachten Sie:

In der vergangenen Bewerbungsphase haben uns wieder zahlreiche Schreiben motivierter, junger Frauen und Männer erreicht, die in die Fußstapfen unserer Zootierpflegerinnen und Zootierpfleger treten wollen. Aufgrund der großen Nachfrage haben wir in diesem Jahr sogar zusätzliche Ausbildungsstellen geschaffen und freuen uns, seit Sommer 2023 nun eine neue Gruppe tier- und zoobegeisterter Menschen zu Expertinnen und Experten der Zootierpflege ausbilden zu dürfen. Die Bewerbungsphase für das Ausbildungsjahr 2024 ist daher bereits abgeschlossen.

Weitere Informationen:
Berufsverband der Zootierpfleger
Handout: Ausbildung zum Zootierpfleger

Das Freiwillige Ökologische Jahr im Tierpark + Fossilium Bochum

Das FÖJ ist ein sinnvoll genutztes Entfaltungsjahr zwischen Schule und Beruf. Junge Menschen entwickeln nicht nur soziale Kompetenz, sondern sie setzen sich engagiert mit ökologischen Fragen auseinander, lernen ökologische Zusammenhänge kennen und entwickeln eine Sensibilität für die Belangen von Tier-, Arten-, Natur- und Umweltschutz. Im Rahmen des FÖJs bei uns im Tierpark erhalten die Teilnehmenden eine umfassende Einarbeitung in die Berufswelt des/der Zootierpfleger:in. Dazu werden Grundkenntnisse zum Tier-, Arten-, Natur- und Umweltschutz zur Verbesserung des ökologischen Bewusstseins und zur Sensibilisierung für die damit verbundenen Aufgabenfelder vermittelt. Eine Form der Weiterbildung, die auch bei einer möglichen Berufswahl in diesem Einsatzgebiet von erheblichem Vorteil bei der Realisierung einer Ausbildung sein kann.

Wann beginnt und endet das FÖJ?
Bewerbungen für das kommende Bildungsjahr 2024/2025 sind ab dem 01.02.2024 bis zum 01.06.2024 möglich.
Das FÖJ-Bildungsjahr 2024/2025 startet am 01.08.2024 und endet am 31.07.2025.


Bewerbungen für das FÖJ im Tierpark + Fossilium Bochum erfolgen online und NUR über das Bewerbungsportal des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL):https://lwl-foej-bewerbung.de/  (Der Link ist ab dem 01.02.24 aktiv)

Weitere allgemeine Informationen zu den Formalitäten im Freiwilligen Ökologischen Jahr erhalten Sie auf den Internetseiten der FÖJ-Zentralstelle beim Landesjugendamt Westfalen des Landschaftsverbands Westfalen-Lippe: https://www.foej.lwl.org/de/informationen-interessierte/

Berufsfelderkundungstage im Tierpark + Fossilium Bochum

Für Schülerinnen und Schüler der Klasse 8: An dem gewählten Berufsfelderkundungstag erkunden Jugendliche aktiv den Beruf des Zootierpflegers, um so einen Einblick in die betriebliche Praxis zu erhalten und erste Erfahrungen zu sammeln. Für die Dauer eines Schultages lernen die Schülerinnen und Schüler in kleinen Gruppen durch praktische Übungen, Gespräche mit Zootierpfleger:innen und kleinen Arbeitsproben den Alltag im Tierpark kennen.

Berufsfelderkundungstage im Schuljahr 2023/2024:

Dienstag, 23.01.2024 - ausgebucht
Dienstag, 23.04.2024 - ausgebucht
Dienstag, 02.07.2024 - ausgebucht

Interessierte Schülerinnen und Schüler können ihre Bewerbung per Mail an info@tierpark-bochum.de schicken.

Stellenausschreibungen

Stellenausschreibungen Zoo- und Museumspädagogik

Der Tierpark + Fossilium Bochum zählt mit rund 3.600 Tieren in etwa 300 Arten zu den tier- und artenreichsten Zoos in Nordrhein-Westfalen und verzeichnet ca. 350.000 Besucherinnen und Besucher im Jahr. Wir verstehen uns als modernes Umweltbildungszentrum für die Region und sind einer der wichtigsten außerschulischen Lernorte in Bochum und Umgebung.

Wir fühlen uns neben unserem Bildungsauftrag den weiteren Kernaufgaben eines zoologischen Gartens - Tier- und Artenschutz, Wissenschaft und Forschung, Schaffung naturnaher Erholungsräume – verpflichtet und sind aufgrund unserer Fossiliensammlung aus den jurazeitlichen Solnhofener Plattenkalken auch ein anerkanntes Naturkundemuseum.

Diese spannende Doppelfunktion bietet wertvolle Ansätze für die Zoo- und Museumspädagogik. Jedes Jahr wird an über 25.000 Kinder, Jugendliche und Erwachsene Wissen über die Tierwelt sowie den Natur- und Artenschutz zielgruppengerecht vermittelt. Die Else-Baltz-Zooschule des Tierpark Bochum hat 2023 die Auszeichnung „Bildung für nachhaltige Entwicklung NRW“ erhalten und strebt an BNE-Regionalzentrum für Bochum zu werden.

Wir suchen zum 15.07.2024 für die Abteilung Zoo- und Museumspädagogik eine Mitarbeiterin / einen Mitarbeiter (m/w/d) in Vollzeit!

  • Konzeption und Durchführung von Schülerakademien, Workshops und weiteren Angeboten im Rahmen der Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE)
  • Konzeption und Durchführung von BNE-Fortbildungsveranstaltungen für Lehrende und Erzieherinnen und Erzieher
  • Evaluation von BNE-Veranstaltungen
  • Fördermittelmanagement
  • Controlling und Qualitätsmanagement im Rahmen von BNE
  • Durchführung von didaktischen Konzepten zur Wissensvermittlung fachlicher Inhalte aus den Gebieten Zoologie, Evolution, Ökologie, Artenschutz, Umwelt- und Naturschutz
  • enge interne Zusammenarbeit mit den Arbeitsbereichen „Marketing und Öffentlichkeitsarbeit“ und „Zoologie“
  • inhaltliche Mitarbeit bei der Entwicklung von Ausstellungen, Lehrstationen und Beschilderungssystemen im Rahmen von BNE
  • inhaltliche Anleitung der Zoobegleiterinnen und Zoobegleiter
  • edukative Betreuung von Besuchendengruppen jeglicher Art (Schülerinnen und Schüler, Studierende, Privatgruppen, Seniorinnen und Senioren, etc.)
  • Ausbau und Pflege der Materialsammlung der Zooschule
  • Pflege von Kooperationen mit externen Bildungspartnern und Naturschutzorganisationen, Organisation von Netzwerktreffen
  • Konzeption und Durchführung diverser Zooveranstaltungen und Ferien-/ Tagesworkshops
  • Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes (Fach-) Hochschulstudium der Fachrichtung Biologie/ Nachhaltigkeit/ Pädagogik/ Umweltbildung/ BNE oder Vergleichbares
  • Sie besitzen mindestens ein Jahr Berufserfahrung im Bildungsbereich, idealerweise in einer tiergärtnerischen Einrichtung oder einem ähnlichen außerschulischen Lernort
  • Sie zeichnen sich durch große Zuverlässigkeit sowie selbstständige und ergebnisorientierte Arbeitsweise aus, sind aber trotzdem „Teamplayer“ mit einem hohen Maß an kommunikativer Kompetenz
  • Sie verfügen über Erfahrungen in verschiedenen Formen der Wissensvermittlung, auch im Gestalten von Ausstellungen und edukativen Elementen
  • Sie haben Freude am Umgang mit Tieren und Menschen in direktem Kontakt
  • Sie verfügen über sehr gute Deutschkenntnisse und beherrschen die englische Sprache sicher in Wort und Schrift
  • Sie beherrschen den Umgang mit den gängigen MS Office-Anwendungen, idealerweise haben Sie Erfahrung mit Grafikprogrammen (Adobe Cloud)
  • Sie zeigen Bereitschaft zu Wochenend- und Feiertagsdiensten
  • Sie besitzen einen Führerschein Klasse B
  • eine abwechslungsreiche, eigenverantwortliche, vielseitige Tätigkeit in einem motivierten Team, das innovative Projekte voranbringt
  • eine wertschätzende Zusammenarbeit an einem Arbeitsplatz, an dem Sie Ihre eigenen Ideen unternehmensfördernd einbringen können
  • eine intensive und professionelle Einarbeitung
  • einen für seinen Arbeitsschutz ausgezeichneten Arbeitgeber sowie ein angenehmes Arbeitsklima
  • persönliche und berufliche Entwicklungsmöglichkeiten durch regelmäßige Fort- und Weiterbildungsangebote
  • eine leistungsgerechte Bezahlung
  • eine zentrale Lage in Innenstadtnähe sowie eine optimale Verkehrs- und ÖPNV-Anbindung

Die Stelle ist zunächst auf 3 Jahre befristet.

Wir würden uns freuen, Sie als Mitarbeiterin/Mitarbeiter in unserem Team willkommen zu heißen.

Bitte senden Sie uns eine aussagefähige Bewerbung bis zum 30.06.2024 unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen per Mail an kerstin.schulze@tierpark-bochum.de oder per Post an:

Tierpark Bochum gGmbH
Personalwesen
Klinikstraße 49
44791 Bochum

Stellenausschreibung Zookommunikation

Der Tierpark + Fossilium Bochum zählt mit rund 3.600 Tieren in etwa 300 Arten zu den tier- und artenreichsten Zoos in Nordrhein-Westfalen und verzeichnet ca. 350.000 Besucherinnen und Besucher im Jahr.

Wir verstehen uns als modernes Umweltbildungszentrum für die Region, fühlen uns neben unserem Bildungsauftrag den weiteren Kernaufgaben eines zoologischen Gartens - Tier- und Artenschutz, Wissenschaft und Forschung, Schaffung naturnaher Erholungsräume – verpflichtet und sind aufgrund unserer Fossiliensammlung aus den jurazeitlichen Solnhofener Plattenkalken auch ein anerkanntes Naturkundemuseum.


Wir suchen ab sofort für die Abteilung Zookommunikation: eine Mitarbeiterin / einen Mitarbeiter (m/w/d) in Vollzeit

  • Unterstützung der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der Tierpark Bochum gGmbH
  • Erstellung des redaktionellen Contents (Bild, Video, Text) für die verschiedenen Kommunikationskanäle des Tierparks (Pressemitteilungen, Homepage, Social Media, Newsletter) zur adäquaten Außendarstellung des Unternehmens
  • Mitwirkung an der Planung und der Durchführung der Kommunikations- und Digitalisierungsstrategie des Unternehmens
  • Korrespondenz mit Medienvertreterinnen und -vertretern, Bearbeitung von Presseanfragen, Planung und Betreuung von Presseterminen
  • Pflege des Netzwerks aus Kooperationspartnerinnen und -partnern
  • Planung und Durchführung von zielgruppengerechten Veranstaltungsformaten
  • Entwicklung von Marketing- / Fundraising-/ Werbekampagnen
  • Sie haben ein abgeschlossenes (Fach-) Hochschulstudium im Bereich Journalismus, Germanistik, Kommunikations- oder Medienwissenschaften oder vergleichbare Kenntnisse
  • Sie haben idealerweise Berufserfahrung im Bereich Presse- und Öffentlichkeitsarbeit und/oder Social Media-Management
  • Sie sind flexibel, leistungsorientiert, belastbar und haben die Fähigkeit zum unternehmerischen Denken
  • Sie sind bereit Verantwortung für die Weiterentwicklung der Abteilung und des Unternehmens zu übernehmen
  • Sie besitzen ausgeprägte kommunikative und rhetorische Fähigkeiten und haben ein souveränes Auftreten gegenüber internen und externen Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartnern
  • Sie arbeiten selbstständig, zielgerichtet und denken dabei lösungs-, erfolgs- und zukunftsorientiert
  • Sie haben Erfahrung mit Grafikprogrammen (Adobe Cloud) und Freude an kreativen Arbeiten, wie Fotografie und Bildbearbeitung
  • Sie verfügen über sehr gute EDV-Kenntnisse (MS-Office-Paket)
  • Sie begeistern sich für moderne Tierhaltung und die Aufgaben von Zoos, Tier- und Wildparks
  • Mit Ihrer sozialen Kompetenz bringen Sie sich gewinnbringend ins Team ein
  • eine abwechslungsreiche, eigenverantwortliche, vielseitige Tätigkeit in einem motivierten Team, das innovative Projekte voranbringt
  • eine wertschätzende Zusammenarbeit an einem Arbeitsplatz, an dem Sie Ihre eigenen Ideen unternehmensfördernd einbringen können
  • eine intensive und professionelle Einarbeitung
  • einen für seinen Arbeitsschutz ausgezeichneten Arbeitgeber sowie ein angenehmes Arbeitsklima
  • persönliche und berufliche Entwicklungsmöglichkeiten durch regelmäßige Fort- und Weiterbildungsangebote
  • berufliche Aufstiegschancen
  • eine leistungsgerechte Bezahlung
  • eine zentrale Lage in Innenstadtnähe sowie eine optimale Verkehrs- und ÖPNV-Anbindung

Die Stelle ist zunächst auf 2 Jahre befristet, bei Eignung wird eine dauerhafte Beschäftigung angestrebt.

Wir würden uns freuen, Sie als Mitarbeiterin / Mitarbeiter in unserem Team willkommen zu heißen.

Bitte senden Sie uns eine aussagefähige Bewerbung unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen sowie Ihres frühestmöglichen Einstellungsdatums per Mail an kerstin.schulze@tierpark-bochum.de oder per Post an:

Tierpark Bochum gGmbH
Personalwesen
Klinikstraße 49
44791 Bochum

Stellenausschreibungen Zoologie

Tierpfleger:in Fachrichtung Zoo (m/w/d), Vollzeit

Zur Verstärkung unseres Tierpflege-Teams suchen wir in den Bereichen Säugetiere und Vögel zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine:n engagierte:n Tierpfleger:in in Vollzeit.
Die Stelle ist zunächst auf ein Jahr befristet mit der Perspektive einer unbefristeten Weiterbeschäftigung.

Die vollständige Stellenausschreibung finden Sie hier.

Wir haben Ihr Interesse geweckt?
Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungenbis per Mail an: kerstin.schulze@tierpark-bochum.de oder per Post an:

Tierpark Bochum gGmbH
Personalwesen
Klinikstraße 49
44791 Bochum

Tierpfleger:in Fachrichtung Zoo (m/w/d), Vollzeit

Zur Verstärkung unseres Tierpflege-Teams suchen wir im Bereich Aquaristik/Terraristik zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine:n engagierte:n Tierpfleger:in in Vollzeit.
Die Stelle ist zunächst auf ein Jahr befristet mit der Perspektive einer unbefristeten Weiterbeschäftigung.

Die vollständige Stellenausschreibung finden Sie hier.

Wir haben Ihr Interesse geweckt?
Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen per Mail an: kerstin.schulze@tierpark-bochum.de oder per Post an:

Tierpark Bochum gGmbH
Personalwesen
Klinikstraße 49
44791 Bochum